X

 

Orgel - neuer Setzer notwendig


Orgelausreinigung ist beendet - weitere Maßnahme erforderlich: neuer "Setzer"

Die Orgelausreinigung wurde nun termingerecht abgeschlossen und konnte am 27. Juli bei einem stimmungsvollen Abend der Gemeinde übergeben werden. Den interessierten Zuhörern hat Orgelbauer Andreas Schmutz mit anschaulichen Erklärungen die durchgeführten Arbeiten geschildert. Thomas Gruel und Benjamin Zaiser haben die ganze Bandbreite unserer Orgel mit Stücken aus ganz verschiedenen Musikepochen vorgeführt. Am Ende durften einige Schwindelfreie die Orgel sogar noch besteigen und sich das Innenleben zeigen lassen.


Bei der Orgelausreinigung hat sich gezeigt, dass ein elektronisches Bauteil, der „Setzer“, der für die Programmierung der Registrierung notwendig ist, nicht mehr repariert werden kann, sondern ersetzt werden muss.  Nachdem wir nun eine rundumerneuerte hochwertige Orgel haben, hat der Kirchengemeinderat beschlossen, diese durch einen zuverlässigen neuen Setzer komplett zu machen, damit auch weiterhin anspruchsvolle Orgelmusik und Konzerte möglich sind. Die Kosten stehen noch nicht ganz fest; schon mit einem vergleichbaren Setzer wie diesem vom Baujahr 1988 würden sie ca 8.000 €  betragen. Daher bitten wir nochmals um Spenden für die Orgel.