X

 

Aufwiege-Aktion des CVJM an Ostern


7 Wochen ohne Kleingeld - die Aufwiege-Aktion vom CVJM Owen



Kaffee fasten? Aufs Auto verzichten? 7 Wochen ohne Alkohol? Während der Fastenzeit zwischen 2.3. und 17.4.2022 laden wir euch ein, in diesem Jahr Kleingeld zu fasten. Ziel ist dabei, möglichst viel Münzgeld für die Finanzierung unserer Jugendreferententenstelle zu sammeln und bei einer Aufwiege-Aktion am 17.4. mehr Gewicht an Geld zusammen zu bekommen, als unser Vorstand Jens Häußler wiegt.

Wie kann ich mitmachen?

Gerne könnt ihr ein beliebiges Gefäß (Glas, Dose, Sack) nehmen und dort zwischen 2.3 und 17.4. euer Kleingeld sammeln. Alternativ stehen ab 20.3. sowohl Gläser vor dem Gemeindehaus als auch in der Kirche bereit. Auf Anfrage bei Jens Häußler (0157/34398380) bringen wir Gläser nach Hause.

Wie, wann und wo gebe ich mein gesammeltes Geld ab?

Am 17.4. wiegen wir nach dem Gottesdienst im Kirchhof alles gesammelte Geld gemeinsam auf. Wer am Ostersonntag nicht dabei sein kann, kann sein gesammeltes Geld jederzeit vorab bei Jens Häußler (Grund 47) abgeben.

Ich find die Aktion gut, will aber nicht sammeln. Wie kann ich die Fastenaktion dennoch unterstützen?

Es ist auch möglich, Geld auf unser Jugendreferentenkonto zu überweisen (VR Bank Hohenneuffen-Teck eG, IBAN: DE04 61261339 0001 1680 10). Pro 20 gespendeten Euro kauft ihr damit 1 kg Gewicht, das dann mit aufgewogen wird. In diesem Fall stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Außerdem können auch am Ostersonntag bei der Aufwiege-Aktion Kilos gekauft werden, die ebenfalls direkt mit aufgewogen werden (1 kg = 20 €, 500 g = 10 €).

Ich habe aus dem letzten Urlaub viel Fremdwährung zu Hause. Darf ich das mit spenden?

Aus organisatorischen Gründen können wir keine Fremdwährung annehmen. Bitte sammelt nur Euro.

  

Vielen Dank fürs Mitfasten und Mitsammeln. Nach Ostersonntag werden wir berichten, ob wir gemeinsam mehr Hartgeld gefastet haben, als Jens Häußler wiegt und welche Summe zusammengekommen ist.