X

 

Aktuelle Mitteilungen


Wochenspruch: 

Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9.62


Donnerstag, 21. März

19:30 Uhr Super Plus mit Anatoli Uschomirski


Freitag, 22. März

19:30 Uhr Hauptversammlung des CVJM im Gemeindehaus


Sonntag, 24. März

09:45 Uhr Die Kirchenmäuse treffen sich im Gemeindehaus

09:50 Uhr Kindergottesdienst und Gottesdienst mit Bezirksjugendreferent Jörg Wezel und mit dem Kirchenchor. Predigt zu „Von Gott „verhaftet“!? … die Sache mit der Nachfolge“, Jeremia 20,7-11a. Anschließend laden wir zum Kirchenkaffee ein. Das Opfer ist für das Ev. Jugendwerk Kirchheim bestimmt.

14:00 Uhr Api-Gemeinschaftsstunde im Gemeindehaus

17:00 Uhr Benefizkonzert mit Orgel und Gitarre in der Marienkirche


Montag, 25. März

19:30 Uhr Gebet im Chor der Kirche


Mittwoch, 27. März

09:00 Uhr Frauentreff im Gemeindehaus

14:30 Uhr Fröhlicher Feierabend im ev. Gemeindehaus: Gemütlicher Nachmittag

17:00 Uhr Konfi-Nachmittag im Gemeindehaus

19:00 Uhr Kinderkirch-Vorbereitung bei Familie Kiedaisch

20:00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus


Samstag, 30. März

19:00 Uhr Jubiläumskonzert des Posaunenchores in der Teckhalle


Sonntag, 31. März

09:45 Uhr Die Kirchenmäuse treffen sich im Gemeindehaus

09:50 Uhr Kindergottesdienst und Gottesdienst mit Prädikant Volker Kromer und mit dem Musikteam

11:15 Uhr Gebet für verfolgte Christen im Gemeindehaus

Opfer und Spenden

Das Opfer am vergangenen Sonntag betrug 666,20 € je zur Hälfte für die Jugendarbeit der ev. Kirchengemeinde und für das Caritas-Opfer der katholischen Kirchengemeinde. Für Missionarsehepaar Litz erhielten wir eine Spende von 25 €. Herzlichen Dank für das Opfer und die Spende!


Hinweise: 

Pfarrstelle nicht besetzt

Die Pfarrstelle in unserer Gemeinde ist zurzeit nicht besetzt.

Die Vertretung in Trauerfällen hat von:

18.- 24. März: Pfarrerin Turnacker, Erkenbrechtsweiler, Tel. 07026-7058

- 25. -31. März: Pfarrerin Kirchner, Gutenberg, Tel. 07026-3034

- 1.-7. April: Pfarrerin Oberle, Brucken, Tel. 07026-4060

-

Im Gemeindebüro ist zu folgenden Zeiten jemand anzutreffen:

Dienstags und donnerstags von 9 -12 Uhr, dienstags von 18:30 – 19:30 Uhr.

In besonders dringenden Fällen können Sie sich auch an die Pfarramtssekretärin D. Däschler privat, Tel. 82804 oder die Vorsitzende des Kirchengemeinderates Traude Carrle, Tel. 82148 wenden.


Super Plus am Donnerstag, 21. März

Am Donnerstag, 21.3. um 19:30 Uhr laden wir zum ersten Super Plus Abend in diesem Jahr ein. Anatoli Uschomirski spricht zum Thema „Messias, Palästinenser und die Zukunft Israels“.

Der Referent wuchs als Sohn jüdischer Eltern in Kiew in einer streng atheistischen Umgebung auf. Er hat eine Ausbildung als Fotograf und Fototechniker absolviert und hat nach einer Suche nach dem Sinn des Lebens in verschiedenen Philosophien und Religionen dann in einer messianischen Gemeinde Jesus als persönlichen Erlöser und als Messias der Juden kennen gelernt. 1992 reiste er von Kiew nach Deutschland als jüdischer Kontingentflüchtling aus. Heute ist er als Referent beim Evangeliumsdienst für Israel beschäftigt, und setzt sich für die Versöhnung zwischen Deutschen und Juden ein.

Vor diesem Hintergrund wird er das Thema nicht als ein rein politisches behandeln, sondern seinen Weg als Jude zur Erkenntnis Jesu als den versprochenen Messias und Erlöser des Volkes Israel mit einfließen lassen.

Der Super Plus-Abend findet ausnahmsweise an einem Donnerstag statt.


Benefizkonzert Orgel-Gitarre am Sonntag, 24. März

In der Marienkirche Owen um 17 Uhr

Saiten treffen auf Pfeifen 

- mit einem bunten, musikalischen Programm von der Renaissance bis in die Gegenwart wollen wir Sie auf den Frühling einstimmen.

Die Renaissance ist mit Luys Milan aus Spanien und Petrus Hasse aus Lübeck vertreten.

Johann Sebastian Bach, der Architekt großartiger polyphoner Großstrukturen, tritt an diesem Abend mit filigranen, zeitlosen Melodien - bearbeitet für Gitarre und Orgel - auf.

Im Zentrum steht das Gitarrenkonzert in D-Dur von Antonio Vivaldi, das in drei Sätzen kontrastreiche Stimmungen bietet.

Felix Mendelssohn Bartholdy schrieb inspiriert von Bach Werke für Orgel, Matteo Carcassi war Gitarrist und Komponist der klassisch romantischen Ära.

Weiter geht die musikalische Reise in die impressionistische Klangwelt von Maurice Ravel, die entfernt auch bei Gaston Litaize anklingt.

Brasilien ist mit einem Originalwerk für Gitarre solo von Heitor Villa Lobos vertreten, und jazzverwandte Klängen- dann wieder mit Orgel und Gitarre: Zwei Stücke des Erfinders des Bossa Nova, Antonio Carlos Jobim.

Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung zugunsten eines humanitären Projekts der Kirchengemeinde Owen, der Kinderheime Nethanja in Indien. Dort erfahren Waisenkinder und Kinder aus ärmsten Verhältnissen durch Unterkunft, Schutz, Gemeinschaft, Versorgung, Schulbildung und christliche Verkündigung eine Grundlage für eine positive Zukunft.

Der Eintritt ist frei – Ihre Spenden sind herzlich willkommen.

Die Musiker: Otto Kondzialka, Gitarre

Albrecht Weberruß, Orgel

Die Instrumente:

Die Orgel stammt aus der Werkstatt von Konrad Mühleisen aus dem Jahr 1985.

Die Gitarre entstand aus 120 Jahre altem Holz des Ulmer Münsters in der Werkstätte

von Otto Kondzialka, gebaut im Jahr 2015.

Wir laden Sie ein auf den beiden Seitenemporen Platz zu nehmen, so dass neben

dem Hören auch der Sichtkontakt mit den Musikern möglich ist.