X

 

Aktuelle Mitteilungen


Wochenspruch:

Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Psalm 98,1

 

Freitag, 17. Mai

19:30 Uhr Super Plus im Gemeindehaus zum Thema: „Vertrauen wagen“

 

Sonntag, 19. Mai

09:50 Uhr Kirchenmäuse und Kindergottesdienst im Gemeindehaus

09:50 Uhr Gottesdienst mit Missionar Matthias Keppler. Predigt zu Johannes 5:1-9 „Bei Gott gibt’s keinen hoffnungslosen Fall“. Das Opfer ist für die Kirchenmusik in unserer Gemeinde bestimmt.

14:00 Uhr Api-Gemeinschaftsstunde im Gemeindehaus

14:00 Uhr Kirchenführung in der Marienkirche

15:00 Uhr Kirchenführung in der Marienkirche

 

Montag, 20. Mai

19:30 Uhr Gebet im Chor der Kirche


Dienstag, 21. Mai

Ab 12 Uhr BEO-Mittagstisch im Gemeindehaus


Mittwoch, 22. Mai

Ab 8 Uhr Großputz im Gemeindehaus

19:00 Uhr Kinderkirchvorbereitung bei Familie Kiedaisch

20:00 Uhr Kirchenchor-Probe im Gemeindehaus


Samstag, 25. Mai 

19:00 Uhr Konzert des Teckbläserdienstes in der Marienkirche zum Bezirksposaunentag


Sonntag, 26. Mai – Bezirksposaunentag 

10:30 Uhr Kindergottesdienst und Kirchenmäuse im Gemeindehaus (oben)

10:30 Uhr Gottesdienst zum Bezirksposaunentag mit Bezirksjugendreferent Jörg Wezel und mit Chören aus dem Bezirk. Mit Einsetzung des neuen Bezirksjugendreferenten Simon Walz.

Anschließend findet ein Abschlussblasen vor der Marienkirche statt.


Opfer und Spenden

Das Opfer am vergangenen Sonntag betrug € 291,95 für den Kirchenchor und beim Maientag 342,31 € für das Kirchenprojekt im Kongo. Ganz herzlichen Dank für dieses Opfer!

 

Hinweise: 

Pfarrstelle nicht besetzt

Die Pfarrstelle in unserer Gemeinde ist zurzeit nicht besetzt.

Die Vertretung in Trauerfällen hat von:

- 13. - 19. Mai: Pfarrer Trostel, Dettingen, Tel. 07021-55222

- 20. - 26. Mai: Pfarrer Schubert, Unterlenningen, Tel. 07026-3728391

- 27. Mai - 2. Juni: Pfarrer Schmidt, Oberlenningen, Tel. 07026-7877

Das Gemeindebüro ist im Allgemeinen dienstags und donnerstags von 9-12 Uhr und dienstags von 18:30 bis 19:30 Uhr besetzt.

In besonders dringenden Fällen können Sie sich an die Pfarramtssekretärin Dorothee Däschler privat, Tel. 82804, oder an die Vorsitzende des Kirchengemeinderates Traude Carrle, Tel. 82148 wenden.

 

Super Plus am Freitag, 17. Mai

Am Freitag, 17.5. findet um 19:30 Uhr der nächste Super Plus-Abend statt. Die Referentin Birgit Maier, Nürtingen wird von verschiedenen neutestamentlichen Bibelstellen und Geschichten ausgehend über das Thema "Vertrauen wagen" sprechen und ihre persönlichen Erfahrungen dazu einfließen lassen. Dabei geht es auch um die Frage, wo es schwer fällt, Gott zu vertrauen, was aber hilft, Ihm zu vertrauen und wie das Vertrauen in Gottes gutes Handeln wachsen kann.

Birgit Maier ist bei der EFG Nürtingen (Baptisten) in der Gemeindeleitung, in der Seelsorge und im Predigtdienst tätig; auch bei Frauenfrühstücken wird sie als Referentin eingeladen.


Kinderkirche am 19. Mai

10 vor 10 Uhr Beginn im Gemeindehaus.

Wir bekommen Besuch: Frau Inge Bedke, die Frau des ehemaligen Owener Pfarrers,

erzählt uns anschaulich vom Kinderwerk Lima. Sie war selbst schon dort und hat

gesehen, wie die Leute dort leben, wo auch unser Patenkind Carlos wohnt.


Kirchenführungen an der Leistungsschau am 19. Mai

Am 19.5. findet in Owen die Leistungsschau statt. Als besonderes Angebot wird es zwei Kirchen-Kurzführungen von jeweils ca. 30 Minuten geben in der Marienkirche mit Frau Dr. Sabine Widmer-Butz: um 14 Uhr und um 15 Uhr. Herzliche Einladung an alle kunsthistorisch und geschichtlich Interessierten!


Missionsfest der „Sahel life“ am 18./19. Mai

Am Sonntag, 19.5. findet um 10 Uhr in der Schloßberghalle, Dettingen ein Gottesdienst zum Missionsfest der Sahel life statt. Am Samstag, 18.5. findet um 19 Uhr der Jugend-Missions-Gottesdienst statt. Näheres dazu finden Sie im Mitteilungsblatt der vergangenen Woche.


Großputz im Gemeindehaus am Mittwoch, 22. Mai

Auch im Gemeindehaus steht wieder der Großputz an, der Haupt-Putztag wird am Mittwoch, 22.5. sein. Aber auch an anderen Tagen ist es möglich, mitzuhelfen und verschiedene Gruppen erledigen manche Teilaufgaben. Bitte bei Nachfragen an Dagmar Widmann wenden, Tel. 5097111.


Dettinger Gespräch am 24. Mai 

Am Freitag, 24. Mai, findet um 20 Uhr in der Schlossberghalle Dettingen das nächste „Dettinger Gespräch“ statt. Referent Steffen Kern, spricht über das Thema: „Was hat Glück mit Glauben zu tun?“

Glück gehabt, Pech gehabt, ist das eine Schicksalsfrage? Die Frage nach Glück ist für Verliebte eine andere wie für einen Lottogewinner. Muss ich einfach nur daran glauben oder kommt das von alleine? Gottes größte Zeit in unserem Leben sind die Alltage, das Normale und Gewöhnliche. Nicht erst am Sonntag, nicht erst beim nächsten geistlichen Highlight – nein, jetzt ist Segenszeit. Zum Glück gibt’s den Segen. In diesem Sinne gilt: Gott macht glücklich. Er bewahrt nicht vor allem Leid und allem Schweren. Die Frage ist, bin ich glücklich? Wer bin ich? Welchem Bild entspreche ich? Kann mir der Glaube helfen?


Ein Wochenende voller Bläsermusik am 25./26. Mai

Am Samstag, 25.05.2019 um 19.00 Uhr findet ein Konzert des Teckbläserdienstes in der Owener Marienkirche statt. Dieses Konzert eröffnet den Bezirksposaunentag der Posaunenchöre des Kirchenbezirks Kirchheim/Teck.

Im Teckbläserdienst spielen motivierte Bläserinnen und Bläser aus verschiedenen Posaunenchören des Kirchenbezirks mit. Die überwiegend jungen Bläserinnen und Bläsern haben innerhalb kurzer Zeit ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Konzertprogramm erarbeitet. Auf dem Programm stehen alte und neue Musikstücke, Lieder, Spirituals und Evergreens, die für Posaunenchöre arrangiert wurden. Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der Posaunenchorarbeit im Kirchenbezirk Kirchheim/Teck zugute.

Am Sonntag, 26.05.2019 geht es um 10.30 Uhr mit dem Festgottesdienst zum Bezirksposaunentag in der Owener Marienkirche weiter. Neben bekannten Chorälen präsentieren die Bläser, die sich aus den einzelnen Posaunenchören des Kirchenbezirks unter der Leitung des Owener Chorleiters Rainer Däschler zusammenfinden, viel schwungvolle Popularmusik mit Schlagzeugunterstützung. Außerdem wird in diesem Gottesdienst der neue Bezirksjugendreferent Simon Walz von Dekanin Kath in seine Aufgabe eingesetzt. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Bezirksjugendwerks Klaus Pertschy und der Owener Kirchengemeinde wird Bezirksjugendreferent Jörg Wezel den Gottesdienst gestalten. Das Gottesdienstopfer ist passend zum Gottesdienstthema „Frieden finden“ für Friedensdienste des EJW-Weltdienstes ausgewählt.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Bezirksposaunentag durch ein Abschlussblasen mit Grußworten der Owener Bürgermeisterin Frau Grötzinger und Dekanin Kath abgerundet. Der Posaunenchor Owen lädt anlässlich seines 100-jährigen Bestehens zu einem Imbiss ein.