X

 

Aktuelle Mitteilungen



Wochenspruch:

Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht. Hebräer 3,15


Sonntag, 16. Februar – Begegnungstag 

09:45 Uhr      Die Kirchenmäuse treffen sich im Gemeindehaus

09:50 Uhr      Kinderkirche und Gottesdienst mit Kurt Stotz und einer Gruppe Menschen mit Behinderungen. Kurt Stotz und die Besucher gestalten ein Anspiel. Das Opfer ist für die Behindertenfreizeitarbeit der Apis „Dienet einander“ bestimmt.

Anschließend Gemeindemittagessen mit den Gästen und den angemeldeten Owenern im Gemeindehaus.


Montag, 17. Februar

19:30 Uhr      Gebet im Chor der Kirche


Dienstag, 18. Februar

20:00 Uhr      Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates im Gemeindehaus. Tagesordnung: 1. Ordinaria; 2. Rückblick und Ausblick; 3. Finanzangelegenheiten; 4. Bausachen; 5. Anfrage Turmfalkennistkasten des NABU; 6. Sonstiges. Es schließt sich eine nichtöffentliche Sitzung an.


Mittwoch, 19. Februar

08:15 Uhr      Gebetskreis im Gemeindehaus

09:00 Uhr      Frauentreff im Gemeindehaus

17:00 Uhr      Konfi-Nachmittag im Gemeindehaus

20:00 Uhr      Kirchenchorprobe im Gemeindehaus


Donnerstag, 20. Februar

19:00 Uhr      Konfirmandeneltern-Abend im Gemeindehaus


Freitag, 21. Februar

19:30 Uhr      Super Plus im Gemeindehaus mit Martin Wurster, Schömberg zum Thema „Durchkreuzte Pläne – wenn’s anders kommt, als man denkt“


Sonntag, 23. Februar

09:50 Uhr      Kirchenmäuse, Kinderkirche und Gottesdienst mit Taufen mit Pfr. Wassermann


Opfer und Spenden

Am vergangenen Sonntag betrug das Opfer € 311,46 für die Diakonie, und am Biblischen Abend 70 € für die Kirchengemeinde. An Spenden erhielten wir 150 € für die Kirchengemeinde; 100 € für Familie Litz und 30 € für die Jugendreferentenstelle.

Herzlichen Dank für die Opfer und für die Spenden!


Hinweise: 

Begegnungstag am Sonntag, 16. Februar – Anmeldung zum Mittagessen!

Am Sonntag, 16.2. wird wieder eine Gruppe Menschen mit Behinderungen mit Kurt Stotz in Owen zu Besuch sein. Sie werden den Gottesdienst mitgestalten und wir werden anschließend gemeinsam (mit den angemeldeten Owenern) im Gemeindehaus Mittagessen.


Konfi-Elternabend am 20. Februar

Am Donnerstag, 20.2. findet um 19 Uhr ein Konfi-Elternabend im Gemeindehaus statt, an dem einiges Organisatorische rund um die Konfirmation besprochen wird und die Eltern noch offene Fragen ansprechen können.

Wer die Konfirmation im Familienstammbuch eingetragen haben möchte, kann dieses zum Elternabend mitbringen. Die Ausgabe der Stammbücher ist dann zusammen mit der Ausgabe der Fotos am Montag, 30. März (Uhrzeit steht noch nicht fest).


Super Plus am Freitag, 21. Februar

Am Freitag, 21. 2. findet der erste Super Plus-Abend dieses Jahres statt. Wir haben die Abende unter ein Jahresthema gestellt: „Hoffnung, die trägt – an den Grenzen des Lebens“. Verschiedene Referenten werden dazu ihre Gedanken oder Erfahrungen mit uns teilen.

Den Anfang macht Martin Wurster, Missionsreferent und Synodaler aus Schömberg-Langenbrand. Martin Wurster sitzt im Rollstuhl und kann auch aus eigener Erfahrung zum Thema „Durchkreuzte Pläne – wenn’s anders kommt, als man denkt“ berichten.

Wir immer wird das Referat durch Lobpreislieder umrahmt, die zur Anbetung Gottes einladen.


Vorankündigung: Frauenfrühstück am 5. März

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Owener Frauenfrühstück geben. Als Referentin kommt Anne Ruth Weber aus Kirchberg/Murr. Sie wird zum Thema „Freude, die von innen kommt“ sprechen. Man kann sich ab sofort anmelden bei Erika Schmid, Tel. 53112 oder bei Dorothee Däschler, Tel. 82804 oder unter Gemeindebuero.Owen@elkw.de  Bei Bedarf bieten wir eine Kleinkinderbetreuung an und einen Fahrdienst (für Frauen aus Owen).


Vorankündigung: Neues Angebot für Frauen: herzbegreifend

Frauenabend am Freitag, 6. März
herzbegreifend - ein Abend für Herz, Hand und Kopf

Ab März 2020 möchten wir alle 2 Monate einen Abend für Frauen anbieten. Jeder Abend wird anders sein, lasst euch überraschen.

Wir laden herzlich ein, um Frauen zu treffen, vielleicht auch neue kennenzulernen, um gemeinsame Zeit zu genießen, weg vom Alltag etwas gemeinsam zu machen - eben mit Herz, Hand und Kopf.

Das Thema am 6. März lautet: So ein Glück – wir würfeln uns zusammen. Um 19.30 Uhr ist Zeit zum Ankommen, der Beginn ist um 20 h. Das Ende wird gegen 22.00 h sein.